Austria

Erfolgsgeschichten

       

© Commend International GmbH

Wie eine erfolgreiche Kooperation zwischen einem Salzburger IT-Unternehmen, das Kommunikationssysteme entwickelt, und einer griechischen Firma funktioniert, zeigt die Erfolgsgeschichte von Commend International und Stavros Kassidiaris. Letztere ist auf Produkte und Dienstleistungen für Automatisierungs- und Elektroinstallationsprojekte für die Schifffahrt und Industrie spezialisiert.

Das erste Kennenlernen mit den griechischen Partnern fand 2018 auf der Posidonia-Messe in Athen statt. Zustande gekommen ist die Zusammenarbeit dann letztendlich auf der eMariMatch 2020, einer virtuellen B2B-Veranstaltung des Enterprise Europe Networks für den Marine-Bereich, an der beide Unternehmen teilgenommen haben.

mehr...

Flux GmbH

Die FLUX GmbH arbeitet an einem neuartigen Winkelmesssystem für kollaborative Roboter, sogenannte Cobots, das die Produktion der Industrie 4.0 auf ein völlig neues Level heben soll. Dank der Beratung durch die Expert*innen der oö. Standortagentur Business Upper Austria erhält das Start-up eine namhafte Fördersumme von der EU.

mehr...

Online-Speeddating zur Rettung von Business Networking in der Pandemie: Das niederösterreichische Machine Learning-Startup MLReef und der schwedische Konzern Saab arbeiten gemeinsam an Open-Source Entwicklungsplattformen für Maschinelles Lernen, nach dem erfolgreichen Kennenlernen beim virtuellen Matchmaking-Event Corporate Day 2020. 

mehr...

  

Die Firma Technomed erhielt mit 4 weiteren Anbietern den Zuschlag für den Rahmenvertrag zur Lieferung von 182 Millionen Stück professional used COVID19-Antigen-Schnelltests mit einem Gesamt-Auftragswert in Höhe von € 582,4 Mio. Dieser Rahmenvertrag bietet nun EU-Mitgliedsländern die Möglichkeit, diese COVID-Schnelltests zum vereinbarten Preis binnen eines Jahres bei den 5 Firmen -darunter auch die Firma Technomed GmbH - zu ordern und somit das Kontingent abzurufen. 

mehr...

„Du isst keinen Apfel von heuer, das weißt du, oder? Möglicherweise ist er nach einer langen Lagerung seit letztem Herbst innen ganz braun.“  Mit diesen Worten hat mich eine Frau in der Kaffeepause einer chii-Konferenz begrüßt. Für mich sah der Apfel ganz in Ordnung aus. Aber es stimmt, von außen lassen sich viele Dinge nicht erkennen. Mit der richtigen Technologie schaut alles jedoch ganz anders aus!

mehr...